Login

Berufspolitische Aktivitäten von Lachesis

Wir sind mit vielen Fraueninitiativen aus dem gesundheitspolitischen Spektrum und anderen Heilpraktikerverbänden verwoben und nutzen dieses Netzwerk, um uns politisch einzumischen und die Anerkennung des Berufsstandes der Heilpraktikerin zu sichern.

Hier ein Auszug der berufspolitischen Aktivitäten von Lachesis:

Aikija Stapel (Vorstand):

  • Qualitätssicherung in  der klassischen Homöopathie
  • Kontakt zu anderen Verbänden
  • politische Arbeit, z.B. Runder Tisch Naturheilkunde / Europaparlament Brüssel

Dorothee Scheiing (Vorstand):

  • Ansprechpartnerin für den Bereich TCM
  • Kontakt zur AG TCM
  • Qualitätssicherung

Renate Lodtka (Geschäftsstelle):

  • Kontakt zum Ministerium für Frauen, Familie, Jugend und Soziales, Referat Frau und Gesundheit
  • Vertreterin von Lachesis im Nationalen Netzwerk Frauengesundheit

Lissy Schonauer-Schütz (Öffentlichkeitsarbeit):

  • Kontaktpflege zu anderen Heilpraktikerverbänden und Organisationen
  • Vertreterin für Lachesis e.V. im AKF e.V. (Arbeitskreis Frauengesundheit in Medizin, Psychotherapie und Gesellschaft)

Für Kontakte zu den Frauen bitte die Seite Lachesis-Team aufrufen.

 

Weitere Infos:

 

Berufspolitische Informationen aus der Verbandsarbeit finden Mitfrauen im Mitfrauenbereich.