Login
Fehler
  • Expected response code 200, got 403 Forbidden

    Forbidden

    Error 403

Qualitätssicherung

Als Berufsverband setzen wir uns ein für den Erhalt einer Heilpraktik als methoden-übergreifende Zuwendungsmedizin.

Für uns ist Qualität nicht quantitativ messbar, daher fordern wir von unseren Mitfrauen keine Fortbildungszertifikate, die auf einem Punktesystem bzw. anderen Bewertungssystemen nach Stunden, Einheiten etc. basieren.

Wir betrachten soziale Kompetenzen und die eigene Persönlichkeitsbildung als ebenso wichtig wie die fachliche Kompetenz. Als Leitfaden für die eigene Arbeit und den Umgang mit den Patient_innen  setzen sich unsere Mitfrauen immer wieder mit unserem Wertepapier als ethischer Richtlinie auseinander.

Zur Qualitätssicherung der von LACHESIS angebotenen Aus- und Fortbildungsveranstaltungen wurde eine Bildungsbeauftragte eingesetzt. Diese evaluiert die Angebote, erstellt Qualitätskriterien und achtet auf die Auswahl geeigneter Referentinnen.

Die Teilnahme an Maßsystemen bleibt für unsere Mitfrauen freiwillig, solange diese von staatlicher Seite nicht gefordert wird. In allen Teilnahmebescheinigungen von LACHESIS-Veranstaltungen ist die Stundenzahl ausgewiesen, um das Sammeln von Punkten zu ermöglichen.

Unsere Fortbildungen werden von der AGTCM sowie vom BKHD anerkannt.